L-Form Küche klassischWas wäre eine echte Traumküche, ohne der bunten Vielfalt an verschiedensten Küchengrundformen und Küchenstilen.
Doch so vielseitig die Möglichkeiten auch sein mögen, die Suche nach der perfekten Küchengrundform oder dem passenden Küchenstil mag so manches Mal ein wenig überfordern.

In unserem Ratgeberbereich Küchenstile und Küchenformen möchten wir von Küchenliebhaber.de – weil eine Traumküche Lebensgenuss ist – Ihnen weiterführende Informationen und zahlreiche Hilfestellungen rund um das Thema Küchenformen und Küchenstile bieten und Ihnen so gezielt bei der Auswahl der für Sie perfekt passenden Küchengrundform wie auch der Auswahl des Küchenstils behilflich sein.

Küchenstile und Küchenformen

Für einen ersten Überblick über die Küchengrundformen und Küchenstile empfehlen wir Ihnen durch unsere detaillierten Informationen zu den einzelnen Formen und Stilen zu lesen.

[ssba_hide]

Vollsortimenter | Top 5 der Alleskönner im Küchenhandwerk 2019

Vollsortimenter | Top 5 der Alleskönner im Küchenhandwerk 2019

5 Alleskönner im Küchenbereich

Sich nicht auf eine Stilrichtung zu beschränken, kann einen Küchenhersteller sowohl in ein gutes als auch in ein schlechtes Licht rücken. Für jeden Stilbereich gibt es irgendwo da draußen die wahren Experten. Die Landhausexperten, die Massivholzexperten, und und und… die Mehrzahl der Küchenhersteller haben es sich jedoch zur Aufgabe gemacht, einem möglichst breiten Kundenspektrum und ihren Vorlieben gerecht zu werden. Ähnlich wie im Lebensmittelhandel – da gibt es zum Einen die speziellen Bioläden, zum Anderen gibt es die Supermärkte mit einer kleinen Bio-Ecke und zig anderen Sortimentsbereichen.

„Ich kann alles, aber nichts so richtig!“

– kommt einem beim Gedanken an ein so breit gefächertes Küchenprogramm schnell in den Sinn. Meine Recherchen haben allerdings etwas anderes ergeben: zwar wird man bei einem Küchenhersteller, der wirklich viele Stilrichtungen führt, nicht die perfekt ausgeklügelte, minimalistisch-puristische Küche finden, aber mit Sicherheit etwas, was in die Richtung geht. Unsere fünf vorgestellten Küchenhersteller haben allesamt ein wirklich breit gefächertes Angebot und sie alle machen ihre Sache gut. Aber überzeugt euch selbst!

 

1. Alma Küchen – Made in Germany seit 1971

(Alma Küchen, 2018)

  • Die vielseitige Marke um almaKüchen steht für Küchen „Made in Germany“ und besteht bereits seit dem Jahr 1971.
1. Zielgruppe & Preissegment:
(3 von 5 T-Euros) 

  • breite Besetzung des mittleren Preissegments
  • Küchen ab ~ 3 600€
  • Je nach Wünschen, Größe und Ausstattung gibt es Modelle, deren Grundpreise zwischen 3600€ – 12500€ inkl. Elektrogeräte liegen
2. Design & Charakteristika:
  • Drei Haupt-Küchenwelten:
  • Modern
  • Landhaus
  • Elegant
  • von hochmodernen bis hin zu klassischen Küchenlösungen
  • auch grifflose Küchen
3. Gut zu wissen:
  • 2016: zweiter Platz in der Kategorie „Bester Küchenanbieter“ durch DEUTSCHLAND TEST und Focus-Money
  • Elektrogeräte von Marken wie Neff und AEG

 

Zum Detailprofil von Oster Küchen.

 

2. Nobilia Küchen – Ein Name geht durch’s Land

(Nobilia , 2018)

  • Nobilia ist einer der bekanntesten Küchenhersteller in Deutschland und auch im Exportgeschäft. Im Sortiment befinden sich Küchenlösungen nahezu jeden Stils und jeder Preisklasse.
1. Zielgruppe & Preissegment:
 (3,5 von 5 T-Euros)

  • unteres bis mittleres Preissegment
  • ab 3 000€
  • für jede Budgetvorstellung
2. Design & Charakteristika:
  • Unterschiedlichste Stilrichtungen
  • Individuelle Planung möglich
  • Klassisch, modern, grifflos oder im Landhausstil
  • Einfache Küchenzeilen wie offene Wohnküchen oder freie Insellösungen
3.Gut zu wissen:
  • > 20 Arbeitshöhen
  • ausführliches Interview + Fotos einer Kundin

 

Zum Detailprofil von TEAM 7 Küchen.

 

3. Burger Küchen – Bauformats kleine Schwester

(Burger, 2018)

 

  • Burger Küchen ist ein vielseitiger Küchenhersteller, der als Tochterfirma aus dem Hause Bauformat auf dem deutschen sowie auf dem internationalen Markt agiert
1. Zielgruppe & Preissegment:
(4 von 5 T-Euros) 

  • unteres Preissegment
  • einfache Küchenzeile ab ~ 1 500€
  • für Menschen, denen Nachhaltigkeit und ihr Budget gleichermaßen am Herzen liegen
2. Design & Charakteristika:
  • Vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten
  • Materialkombinationen
  • Purismus bis Landhausstil
  • zwei verschiedene Küchenlinien (mit und ohne Griffen)
3.Gut zu wissen:
  • mehr als 100 Jahre im Küchengeschäft
  • Ausstattungsmerkmale, die man in dieser Preisklasse nicht erwartet
Zum Detailprofil von Gerard Hempen.

4. Global Küchen – 

(Global Küchen, 2018)

 

  • Global Küchen ist eine Marke des Möbelherstellers Global. Im Sortiment befinden sich Küchen aus vielen Stilrichtungen mit vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten
1. Zielgruppe & Preissegment:
 (2,5 von 5 T-Euros)

  • unteres bis mittleres Preissegment (aufsteigend!)
  • ab ~3 300€ bis ~ 19 000€
  • Küchen für jede Lebenslage
  • Finanzierungsmöglichkeiten
2. Design & Charakteristika:
  • viele verschiedene Stilrichtungen, von Landhaus über edel bis hin zu klassisch-modernen Küchen
  • widerstandsfähige Küchenfronten von RESOPAL®
  • große Farbauswahl, z.B. rosé, pistazie, petrol, gelb oder champagner
  • Griffmöglichkeiten wie Griffmulden oder TIP-ON Technik
  • offenherzige Wohnküchen oder geschlossene Einbauküchen in U- oder L-Form
  • Holznachbildungen, z.B. Mooreiche oder Buche
3. Gut zu wissen:
  • verhältnismäßig unbekannt
  • Resopal®-Küchenfronten
Zum Detailprofil von Annex Küchen.

 

5. Adam

(Adam Küchen, 2018)

 

  • Adam Küchen ist ein Küchenhersteller, der bereits seit 1857 in diesem Bereich agiert und vielseitige Möglichkeiten im Bereich der Küchenplanung besticht.
1. Zielgruppe & Preissegment:
(2 von 5 T-Euros) 

  • unteres Preissegment aufwärts
  • ab 2 000€
  • Von kompakter Studentenküche bis hin zu geräumigen Lehrküchen
2. Design & Charakteristika:
  • Vielfätlige Individualisierungsmöglichkeiten durch Materialkombinationen
  • von traditionell über Landhaus bis hin zu moderner Eleganz
  • Thekenlösungen, offene Regale, wohnliche Elemente, Kranzleistenoptionen
3. Gut zu wissen:
  • Ergonomisch angepasste Küchen, speziell auch für Kinder
  • auch Großküchen für offentliche Institutionen
Zum Detailprofil von Erndl Küchen

 

Küchen & Minimalismus | Top 5 der Hersteller für minimalistische Küchen 2019

5 Hersteller von Küchen im Stil des Minimalismus

 

Minimalismus? Was ist das denn eigentlich und warum fällt dieser Begriff heutzutage so oft? Meist ist es der Lebensstil, die getreu dem Minimalismus geführt wird. Das Ziel, beziehungsweise der andauernde Prozess, besteht darin, sein Leben und vor allem seinen Besitz und seine Habseligkeiten auf das Wesentliche zu reduzieren. Bewusster Konsum als eine starke Gegenbewegung zum etwaigen Konsumwahn.

Minimalismus in Kunst und Architektur

Auch im Bereich des Wohnens gewinnt Minimalismus zunehmend an Anhängern. Vorbei also die Zeiten, in denen Dekoration die Überhand über das Mobiliar gewinnt? Im Bereich der minimalistischen Küchen entstehen so ganz wunderbare Kunstwerke. Es wird sich auch hier auf das Wichtigste beschränkt, auf ablenkende Details wird bewusst verzichtet, sodass Materialien und Verarbeitungsweisen der Küche wieder im Fokus des Geschehens stehen. Keine Masse an Kleinigkeiten, die diesen Aspekten die Show stiehlt. Gemetrische Formen und klare Linienführungen, meist zurückhaltende Farben und Grifflosigkeit formen die minimalistischen Küchen, die alles andere als verloren und leer wirken.

Die fünf vorgestellten Küchenhersteller und -marken haben sich komplett oder partiell auf die Herstellung von Küchen im Stil des Minimalismus spezialisiert und arbeiten hier allesamt unterschiedlich mit dem gleichen Ziel im Hinterkopf: der Reduktion auf das Wesentliche

1. SieMatic

(SieMatic, 2018)

  • SieMatic ist ein deutscher Luxusküchenhersteller, der mit drei Stilrichtungen eine große Bandbreite an Küchenlösungen im Repertoire hat. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
(1 von 5 T-Euros) 

  • Luxuspreissegment, teilweise oberes Preissegment
  • Küchen ab 19 000€ mit reichlich Luft nach oben
  • Für Menschen mit hohen Ansprüchen an Design, Individualität und Qualität, die auch bereit sind, etwas tiefer in die Tasche zu greifen
  • Musterküchen ab 15 900€
2. Design & Charakteristika:
  • drei Küchenserien: Classic, Urban und Pure
  • Pure: minimalistisch, klare Formensprache
  • 2cm breiter Rahmen, der die Küche äußerlich umschließt
  • verschiedene Materialien, wie Glas, Aluminium, Holz- und Steindekor,
  • Farben, wie grapitgrau oder
  • viele grifflose Modelle
3. Besonderheiten:
  • führte 1960 die erste grifflose Küche weltweit ein
  • Kunden schwärmen von der Langlebigkeit

 

Zum Detailprofil von Oster Küchen.

 

2. next125 

(next125, 2018)

  • Next125 ist eine Marke des Küchenherstellers Schüller Möbelwerk KG und ist auf minimalistische Küchenlösungen fokussiert.  
1. Zielgruppe & Preissegment:
 (2 von  5 T-Euros)

  • beginnend im mittleren Preissegment, aufsteigend bis ins obere Preissegment
  • ab 12 000€ exkl. Elektrogeräte
2. Design & Charakteristika:
  • minimalistische Küchen ohne ablenkende Dekorelemente
  • klare Linienführung und simple Formgebung; puristisches Gesamtbild
  • schwebende Küchenzeilen ohne Bodenkontakt
  • große Auswahl im Bereich Farben und Materialien
3. Besonderheiten
  • innovative Griffmöglichkeiten
  • „Kochtisch“ als zentrales Element

 

Zum Detailprofil von TEAM 7 Küchen.

 

3. tio collection

(rational, 2018)

  • Der international vertretene Küchenhersteller „rational einbauküchen GmbH“ bringt mit der „tio collection“ eine grifflose Kollektion auf den Markt, die durch minimalistische Gestaltung gekennzeichnet ist. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
(3 von 5 T-Euros) 

  • Mittleres Preissegment aufsteigend
  • Küchen des Herstellers rational gibt es ab 11 000€
  • Musterküchen ab 4 700€
  • Für Liebhaber des minimalistischen (Lebens-)Stils
2. Design & Charakteristika:
  • grifflos
  • minimalistisch
  • prägnante und klare Linienführung
3. Besonderheiten
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • unsichtbar integrierte Eingriffleisten

 

Zum Detailprofil von Gerard Hempen.

4. Schiffini – Luxuriöser Minimalismus aus Italien

(Lecucine, 2018)

 

  • Schiffini ist ein italienischer Hersteller für Luxusküchen, der sich in der Herstellung aller seiner Küchen auf den Stil des Minimalismus spezialisiert hat. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
 (1,5 von 5 T-Euros)

  • Oberes Preissegment bis Luxuspreissegment, ab 20 000€
  • vereinzelt günstigere Küchen um die 15 000€
  • Outletküchen zu 50% reduziert, ab 7 050€
  • Für Minimalismusliebhaber mit schwäche für italienisches Design
2. Design & Charakteristika:
  • reduziert, schnörkells und minimalistisch
  • größtenteils grifflose Modelle oder solche mit Griffalternativen
  • edle Materialien, z.B. Acrylglas, Edelstahl oder Naturstein
  • Hingucker wie durchgängige Querrillen oder Lochdruck an den Fronten
3. Besonderheiten
  • unkonventionelle Dunstabzüge in Übergröße
  • die Küche als Kunstwerk
Zum Detailprofil von Annex Küchen.

 

5. LEICHT

(Leicht, 2018)

  • LEICHT ist ein international bekannter Hersteller für vielseitige Küchenlösungen, darunter vor allem solche im Landhaus- und Minimalismusstil. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
(2,5 von 5 T-Euros) 

  • Oberes Preissegment
  • Küchen ab 10 000€
  • Musterküchen ab 6 000€
  • Für Freunde offener, reduzierter und gleichzeitig raffinierter Wohnküchen
2. Design & Charakteristika:
  • moderne, minimalistische Küchen neben
  • klare Formensprache und Linienführung
  • auch Landha
  • viele grifflose Möglichkeiten
  • usküchen
  • herausstechende Farbakzente möglich
  • verschiedenste Materialien wie Holz (z.B. Alteiche natur), Beton oder Glas
3. Besonderheiten
  • Q-Boxen für die Schubladenorganisation
  • Interior+ optimiert die Nutzung der Hoch- und Hängeschränke
Zum Detailprofil von Erndl Küchen

 

 

Top 5 der Hersteller für Massivholzküchen 2019

Top 5 Hersteller von Küchen aus Massivholz für mehr Natürlichkeit

Während es Zeiten gab, in denen Küchen einfach elegant, chic und in fast schon kühler Gestalt daherkommen sollten, geht der Trend mittlerweile wieder hin zu mehr Naturmaterial in den eigenen vier Wänden. Nachhaltiges Denken sowie der Wunsch nach Natürlichkeit sorgen vermehrt dafür, dass sich Menschen – jung wie alt – für Küchen aus dem hochwertigen Material Massivholz entscheiden. Doch nicht jeder Hersteller bietet solche an; oft lassen sich Verbraucher sogar durch preisgünstigere Imitate täuschen. Wir klären auf!

Wir haben für euch fünf Küchenhersteller ausgewählt, die den Umgang mit Massivholz quasi im Blut haben. Hier gibt es keine halben Sachen – nur Holz, Holz und noch mehr Holz.

Holz ist nicht gleich Holz

Es ist nicht gerade einfach, sich als Laie auf diesem Gebiet auf dem Holzküchenmarkt zurechtzufinden. Eine Massivholzküche sollte es schon sein – aber was bedeutet das überhaupt? So wie es DIN-Normen im Papierformat (A4, A5, …) gibt, so gibt es diese auch in anderen Bereichen. Die DIN-Norm DIN 68871 umfasst genaue Bezeichnungen für Möbel aller Art, darunter auch für solche aus Massivholz. Diese dürfen demnach

  • nicht furniert sein
  • aus nur einer Holzart bestehen
  • nur im Bereich Schubladenböden und Rückwänden nicht aus Massivholz bestehen

Diese Norm beinhaltet auch die Bezeichnung „Echtholz“. Unter Echtholz würde ich als Käufer so ziemlich das gleiche verstehen, wie unter Massivholz. Dem ist leider nicht so. Echtholz bedeutet nur, dass auf einer billigen Span- oder Faserplatte eine mindestens 0,7 mm dünne Schicht Echtholz verklebt wird – mit Massivität hat das nicht mehr viel zutun.

Wir raten euch: Augen auf beim Holzküchenkauf!

1. Pfister Küchen – Preisgekrönter Unikatespezialist und unser Geheimtipp 2019 für Küchen aus Altholz

Diese Pfisterküche enstand aus dem Abrissholz von Stallung und Scheune, einem Kuhstall. Sie fügt sich harmonisch und im 1900er Charme in das gesamte Wohnhaus ein als wenn sie schon immer dagesessen wäre (Preis: 35.000€).

 

Pfister Küchen ist eine europaweit agierende Schreinerei/ Manufaktur aus Baden-Würtemberg für exklusive und extrem individuelle Holzküchen spezialisiert auf ausgefallene Obsthözer, Hölzer mit besonderem Wuchs und Altholz – von Weinfässern bis Kirchturmspitzen.

 

1. Zielgruppe & Preissegment:

(4,5 von 5 T-Euros)

  • Hohes Preissegment
  • Holzküchen-Unikate ab 25.000€ aufwärts, Massivholz ab 30.000€
  • für Menschen, die ein Holzunikat suchen, kreativste Lösungen und Altholz lieben
2. Design & Charakteristika:
  • Grenzenlose Individualisierbarkeit von Holzküchen in allen erdenkenklichen Formen und Ausgestaltungen – wahrhaft individuell so wie Ihr Leben und Raum
  • Jede! Küche ist ein Unikat, insbesondere Althölzer haben einen eigenen Charakter
  • Mehrfach prämiert für Küchendesigns z.B. Küchen aus gebogenen Hölzern
3. Besonderheiten:

Küchen aus den möglichsten und unmöglichsten Althölzern, z.B.

  • alten Fußböden von einem Kloster
  • alten Mühlrädern
  • Kirchturmspitzen
  • Fachwerkhäusern
  • Scheunen
  • Stallungen
  • Weinfässern

Und mit den ausgefallensten Formen und Funktionen, z.B.

  • Schränke wie aus einem Block gehauen
  • Türen wie Höhleneingänge
  • Stühle in Blattform
  • Küchen mit frei geformten Intarsien
  • runde Küchen
  • Küchen aus Altholz
  • fernsteuerbare Geräte
  • unauffindbare Geheimfächer

 

Zum Detailprofil von Pfister Küchen.

 

2. Oster Küchen – sanft veredeltes Massivholz

(Oster, 2018)

Oster Küche® ist ein Familienbetrieb, der sich auf Arbeiten mit Massivholz spezialisiert. Das Unternehmen ist durch eine naturbedachte Geschäftspolitik gekennzeichnet, die in Einklang mit Natur, Mensch und der Umwelt steht.
1. Zielgruppe & Preissegment:
(4 von 5 T-Euros)

  • oberes Preissegment
  • komplette Massivholzküchen ab 20.000€ aufwärts
  • für Menschen, denen eine ökologisch-wertvolle Küche wichtig ist
2. Design & Charakteristika:

  • Sanft veredeltes Massivholz (z.B. Ahorn oder Wildkirsche)
  • Klar voneinander differenzierte Stile
  • Verschiedene Bearbeitungsmethoden des Holzes
  • Exklusive Extras wie Blattgolddetails oder Patina-Optik

3. Nachhaltigkeit:

  • legt großen Wert auf einen mit Respekt erfüllten Umgang mit natürlichen Ressourcen 
  • nutzt eine unbedenklich-sanfte Holzveredelung 

 

Zum Detailprofil von Oster Küchen.

3. TEAM 7 – naturelle Handwerkskunst und Designwunder

(TEAM 7, 2018)

  • Team 7 ist ein österreichischer Küchenhersteller, der sich auf Arbeiten spezialisiert, die in Einklang mit der Natur stehen. Bekannt ist der Hersteller für seine raffinierten Küchenlösungen aus massivem Naturholz. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
 (4,5 von  5 T-Euros)

 

  • Oberes Preissegment
  • Ab 25 000€
  • Für Designliebhaber mit ausgeprägtem Umweltbewusstsein
2. Design & Charakteristika:
  • Detailreiche Designküchen aus massivem Naturholz
  • 6 verschiedene Designprogramme
  • Von offenen Loftküchen mit Insellösung bis hin zu mattschwarzen Kompaktlösungen
3. Massivholz
  • Hochwertige Massivholzküchen
  • Alltagstaugliche und pflegeleichte Holzküchen

 

Zum Detailprofil von TEAM 7 Küchen.

 

4. Gerard Hempen – nostalgische Massivholzträume aus Holland

(UW Woonmagazine, 2018)

  • Gerard Hempen® ist ein holländischer Küchenhersteller, der seit 1885 besteht und mit Traditionshandwerk in eigenen Werkstätten Badezimmermöbel und Massivholzküchen verschiedenster Stilrichtungen produziert.
1. Zielgruppe & Preissegment:
(2 von 5 T-Euros) 

  • für Holz- und Vintagelliebhaber
  • Küchenelemente werden selber kombiniert, wodurch der Preis ebenfalls selber gestaltet wird
  • geschätzt: oberes Preissegment
2. Design & Charakteristika:
  • 3 verschiedene Grundstilrichtungen: ländlich, modern und rustikal/industriell
  • Verschiedene Holzarten (z.B. Eiche „white wash“), Farben und Ausführungen
  • Natürliche und stimmungsvolle Massivholzküchen
  • Überschaubare Auswahl im Bereich Türen und Fronten
3. Massivholz
  • Niederländische Handwerkstradition seit fast 130 Jahren
  • Massivholzküchen aus Handarbeit 

 

Zum Detailprofil von Gerard Hempen.

5. Annex Küchen – die moderne Bio-Küche für Jedermann und -frau

(Annex, 2018)

 

  • Annex ist ein Küchenhersteller, der für seine nachhaltigen Küchen aus 100% Massivholz bekannt ist. Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten von Loft- bis Landhauscharakter sorgen für individuelle Küchenlösungen, die in vorhandenen Wohnraum integriert werden.
1. Zielgruppe & Preissegment:
(2 von 5 T-Euros) 

  • Für Naturliebhaber, die auf Gesundheit und Nachhaltigkeit Acht geben
  • Oberes Preissegment – Einzelpreise für verschiedene Elemente wie Koch-, Spül- oder Schrankmodul
  • Singleküche (neu) ab ~4 000€
2. Design & Charakteristika:
  • Küchen aus 100% Massivholz
  • Zeitlose Linienführung, die sich erweitern lässt
  • Urbaner Loftcharakter bis klassischer Landhauscharme – 11 Programme
3. Massivholz
  • Biologisch verträgliche Oberflächenbehandlung mit Leinöl
  • Umweltfreundliche und vielseitige Öko-Küchen aus reinem Massivholz

Zum Detailprofil von Annex Küchen.

6. Erndl Küchen

(Erndl Küchen, 2018)

  • Erndl Küchen ist ein niederbayerischer Küchenhersteller, der sich seit mehr als 40 Jahren auf Massivholzarbeiten im Bereich Küchen und Küchenmöbel spezialisiert hat. 
1. Zielgruppe & Preissegment:
(3 von 5 T-Euros) 

  • Für Holzliebhaber mit Hang zur Exklusivität
  • Mittleres bis oberes Preissegment
  • Ab ~10 000€
  • Neben rustikalen, exklusiven Küchen gibt es auch moderne, günstige Einbauküchen
2. Design & Charakteristika:
  • Vier verschiedene Designprogramme: Landhaus, Exklusive Küchen, Trend-Line und Basic-Line
  • Verschiedene Holzarten, wie Tanne, Esche, Eiche oder Ahorn
  • Reine Holzküchen und aufregende Materialkombinationen
3. Massivholz
  • Ausschließlich Verwendung von Hölzern aus dem Bayerischen Wald
  • Keine chemische Behandlung des Holzes

Zum Detailprofil von Erndl Küchen

Küchen – Unterschränke, Hochschränke und Hängeschränke

Küchen – Unterschränke, Hochschränke und Hängeschränke

Ein wichtiger Punkt bei der Planung einer Küche sind die Schränke, in denen das Geschirr, die vielen Geräte und Küchenhelfer sowie Vorräte genügend Platz finden. Diese Schränke lassen sich in die folgenden vier Gruppen unterteilen:

  • Unterschränke
  • Umbauschränke für Elektrogeräte
  • Hängeschränke
  • Hochschränke

Küchen Unterschränke schaffen Abstellraum

Bei den Unterschränken haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit einer Tür, mit Auszügen oder mit Schubladen. Außerdem gibt es Kombinationen dieser Varianten wie beispielsweise den Unterschrank mit Tür und einer Schublade. Auszüge und Schubkästen sind im Prinzip das Gleiche, sie unterscheiden sich allein dadurch, dass Auszüge höher sind und deshalb auch Platz für etwas größere Gegenstände bieten.

Tipp: Auszüge sind zwar sehr bequem, aber begrenzt in ihrer Höhe. Wenn Ihnen kein anderer Platz zur Verfügung steht, sollten Sie deshalb zumindest einen Unterschrank mit Tür einplanen, in dem Sie besonders hohe Gegenstände unterbringen können.

Küchen Umbauschränke fassen Elektrogeräte ein

Der Herd wird in einen Umbauschrank gesetzt.

Einen Umbauschrank brauchen Sie für den Herd, der Geschirrspüler wird dagegen einfach zwischen zwei Unterschränke geschoben. Auch für einen Kühlschrank, der unter der Arbeitsplatte stehen soll, ist kein Umbauschrank erforderlich. Er wird jedoch meist in einen Hochschrank gesetzt, um sich nicht ständig bücken zu müssen. Ein weiterer Unterschrank, der in keiner Küche fehlt, ist der Spülenunterschrank, in den die Spüle eingelassen wird und der idealerweise direkt vor dem Wasseranschluss platziert wird.

Hochschränke für Geräte, Geschirr, Vorräte und als kleine Abstellkammer

Neben der Verwendung für Kühlschränke, Gefrierschränke, Einbau-Mikrowellen und hochgesetzte Backöfen werden Hochschränke gern für Vorräte genutzt. Für diesen Zweck eignet sich vor allem der Apothekerschrank, der mit zahlreichen Körben ausgestattet ist und wie ein Schrank in der Apotheke nach vorn ausgezogen wird. Hochschränke mit Einlegeböden bieten dagegen reichlich Platz für Geschirr, kleine Haushaltsgeräte wie den Mixer und andere Dinge. In Haushalten ohne Abstellkammer werden diese Schränke aber auch gern für Besen, Wischmop und andere Putzmittel genutzt.

Hängeschränke sorgen für eine schöne Optik

Hängeschränke werden gern mit Glastüren ausgestattet, um die Küche optisch ein wenig aufzulockern. Hierfür verwendet man Klarglas, Milchglas oder Glas mit Mustern oder Streifen. Den gleichen Effekt hat ein offenes Regal, in dem Sie einige dekorative Gegenstände platzieren. Bei Hängeschränken haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit Türen, die Sie zur Seite öffnen und Hängeschränken mit Klappen oder Falttüren, die nach oben geöffnet werden.

Die Innenausstattung von Schränken

Mit einer guten Innenausstattung der Unterschränke erleichtern Sie sich die Arbeit in der Küche. Durch sie verstauen Sie all Ihre Arbeitsutensilien übersichtlich, sodass Sie immer griffbereit sind. Praktisch sind zum Beispiel

  • Besteckeinsätze und andere Einsätze für Schubkästen und Auszüge
  • Kleine Körbe, die an den Innenseiten von Türen befestigt werden
  • Halter für die Gewürze sowie Flaschenhalter
  • Ausziehbare Müllbehälter, die meist hinter der Tür des Spülenunterschranks verschwinden
  • Handtuchhalter, die ebenfalls gern im Spülenunterschrank montiert werden

Innenauszüge

Auch eine Brotmaschine lässt sich in einer Schublade unterbringen. So bleibt das Gerät sauber und nimmt auf der Arbeitsfläche keinen Platz in Anspruch. Die meisten Küchenhersteller bieten als Innenausstattung für Auszüge außerdem Antirutschmatten und Einsätze mit Abstandshaltern. Sie verhindern, dass Porzellan beim Öffnen und Schließen der Auszüge aneinander stößt.

Unser Tipp: Suchen Sie nicht zu lange. Machen Sie sich einfach Mal Vergleichsangebote von lokalen Küchenstudios.

Kleine Küche mit vielen Möglichkeiten – die Miniküche im Check

Kleine Küche mit vielen Möglichkeiten – die Miniküche im Check

Der Begriff Miniküche wird vielfach als Synonym für Singleküchen genutzt. Doch sind Miniküchen im Grunde genommen eine spezielle Form der Singleküche, die entweder aus Einzelkomponenten oder aus kompakten Systemen zusammengestellt wird.

Sie finden auf kleinstem Raum Platz und sorgen dafür, dass sinnvoll zusammengestellte Elemente eine kleine Küche entstehen lassen. Im Miniküchen Check wurde einmal genau geschaut, welche Lösungen möglich sind. (mehr …)

Müssen Landhausküchen immer aus Echtholz sein?

Müssen Landhausküchen immer aus Echtholz sein?

Landhausküchen vermitteln ihren ganz besonderen Charme durch ihre eigentümliche Art, die sich aus der Zusammenstellung der unterschiedlichen Elemente ergibt.

Verbunden mit der Natürlichkeit von Echtholz entsteht die warme Behaglichkeit. Doch müssen Landhausküchen immer aus Echtholz sein, um diese Atomsphäre zu verbreiten? (mehr …)

Klein aber oho – die Singleküche

Klein aber oho – die Singleküche

Oft ist die Küche das Zentrum einer Wohnung. Sie wird genau auf den vorgegebenen Raum hin geplant und mit allem ausgestattet, was eine moderne Küche ausmacht. Doch nicht immer steht ausreichend Fläche zur Verfügung, da der angebotene Wohnraum immer knapper wird.

Wohnungen mit einem oder zwei Zimmers sind nicht mehr die Ausnahme. Doch wie kann auf kleiner Fläche eine optimale Küche eingerichtet werden, ohne Einbußen in der Funktionalität und dem Design zu haben? (mehr …)

U-Form oder L-Form- beliebte Küchenformen im Check

U-Form oder L-Form- beliebte Küchenformen im Check

Früher wurde um die Gestaltung der Küche kein großes Aufhebens gemacht. Gestaltet wurde die Küche als Küchenzeile oder in L-Form. Hauptsache zweckmäßig war die Devise. Heute bieten vielfältige Küchenformen die Möglichkeit, eine Küche nicht nur funktional zu gestalten, sondern mit schönen Besonderheiten auszustatten.

Doch welche Küchenform passt am besten in den vorhandenen Raum? Wie lässt sie sich in der Planung optimal umsetzen? Der Küchenformen Check hilft dabei! (mehr …)

Der perfekte Küchenstil für eine klassische Küche

Der perfekte Küchenstil für eine klassische Küche

Die klassische Küche stellt das Kochen in den Mittelpunkt. Die funktionale Einrichtung sorgt dafür, dass jeder Handgriff sitzt und lange Wege ausgeschlossen werden.

Zeitgemäß, mit klaren Linien und schnörkellosen Fronten lässt sich die klassische Küche in fast jeden Einrichtungsstil integrieren. Die klassische Küche ist in jeder erdenklichen Küchenform zu haben und wird sowohl als Singleküche, wie auch als offene Wohnküche angeboten. (mehr …)

Elegante Küchen – Funktionalität und Design auf höchstem Niveau

Elegante Küchen – Funktionalität und Design auf höchstem Niveau

Eine elegante Küche ist ein besonderer Hingucker und nicht nur ein Ort zum Kochen und Essen, sondern vielmehr eine elegante Art, Schönheit und Zweckmäßigkeit optimal zu verbinden. Doch was macht eine elegante Küche aus? Wie lassen sich unterschiedliche Küchenformen und Küchenstile in einer eleganten Küche vereinen? (mehr …)