BURGER KÜCHEN 2019 | Test, Preise, Qualität, Musterküchen

Burger Küchen ist ein vielseitiger Küchenhersteller, der als Tochterfirma aus dem Hause Bauformat auf dem deutschen sowie auf dem internationalen Markt agiert

BURGER KÜCHEN auf einem Blick:

euro_symbol euro_symbol euro_symbol euro_symbol euro_symbol
(1 von 5 T-Euros)

euro_symbol Zielgruppe & Preissegment

  • unteres Preissegment
  • einfache Küchenzeile ab ~ 1 500€
  • für Menschen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt.

format_paint Design & Charakteristika:

  • Vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten
  • Materialkombinationen
  • Purismus bis Landhausstil
  • zwei verschiedene Küchenlinien (mit und ohne Griffen)

build Ausstattung & Technik:

  • Ergonomische Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf Höhen
  • Blum-Beschlagtechnik „BLUMOTION“
  • Le-Mans-Auszüge
  • Auf Wunsch Integration wohnlicher Elemente
star star star star_border star_border
(∅ 3 von 5 Käuferbewertungssternen)

record_voice_over Käufer-Erfahrungen:

Variierende Meinungen – von „Traumküche“ bis „Alptraum“; gleichermaßen Kritik sowie Lob an die Qualität.

Legt man die Erfahrungen von Käufern von Burger Küchen zu Grunde, ergeben sich insgesamt 3 von 5 Sternen, da neben dem Lob über das gute Preis-Leistungsverhältnis teilweise über deutliche Qualitätsmängel geklagt wird.

                                    3                                
star star star star_border star_border
(3 von 5 Küchenliebhabersternen)

favorite Küchenliebhaber-Bewertung:

„Die solide Küchenlösung für Einsteiger mit eingeschränktem Budget -leider teilweise mit erheblichen Qualitätsmängeln.”

Vorteile

add_circle Schon günstig zu haben

add_circle Einsteigerküchen

add_circle Gute Zertifikate

Nachteile

remove_circle Lediglich 5er-Raster (= eine Stauraumebene weniger als beim 6er Raster)

remove_circle Transparenz (Zertifikate)

remove_circle Onlineauftritt

local_offerAKTUELLE ANGEBOTE von BURGER KÜCHEN
check_circleÜber 500 Küchenstudios
check_circleAngebote in 48 Stunden
check_circleGratis und unverbindlich
keyboard_arrow_up Zurück nach oben

euro_symbol Zielgruppe und Preissegment

euro_symbol euro_symbol euro_symbol euro_symbol euro_symbol
  • Küchen für die Frau und den Mann “von nebenan”
  • Bezahlbare und dennoch hochwertige Basisküchen für Einsteiger
  • Ein vielfältiges Angebot an Standardküchen
  • Ausstattungsmerkmale, die man in dieser Preisklasse nicht erwartet
  • Preisklassen 1 – 3 (selten Gruppe 4, einmalig Gruppe 5)
  • Eine einfache Küchenzeile mit Kunststofffront beginnt bei 1500€

Preiswerte Küchen für Jedermann ohne große Qualitätseinbußen

Burger Küchen bietet seinen Kunden vergleichbar preiswerte Möglichkeiten, wobei dies der Qualität keinen Abbruch zu geben scheint. Qualität „Made in Germany“ für den schmalen Geldbeutel. Während ein geringes Budget in diesem Bereich oft dazu führt, dass nachhaltige Bereiche wie Umweltverträglichkeit oder Emissionen keine Beachtung finden, so ist dies laut Zertifikaten hier nicht der Fall. Das RAL Gütezeichen attestiert Qualität und Sicherheit, das Siegel „Das goldene M“ kennzeichnet die Verwendung umweltverträglicher Materialien mit geringer Schadstoffbelastung.

Makel in der Transparenz

Es herrscht hinsichtlich dieser Zertifikate jedoch eine eingeschränkte Transparenz dem Verbraucher gegenüber. Ungenaue Formulierungen auf der eigenen Website sowie das Vorherrschen einer generell unzureichenden und detailarmen Informationsbereitstellung. Lediglich Händlern wird der freie Download der Dokumente angeboten, Privatkunden müssen direkten Kontakt zum Hersteller aufnehmen um transparente Informationen zu erlangen.

Auf verschiedenen Websites und in mehreren Foren wird die Marke Burger gleichermaßen oft in den Himmel gelobt, wie niedergetreten. Kunden berichten von negativen Erfahrungen bezüglich der Passgenauigkeit oder Qualitätsmängeln, die sich nach einiger Zeit bemerkbar machten. Hierbei ist erneut das Preissegment zu berücksichtigen.

 

Beispiel:

– Burger Küche Modell “Susann” mit Essplatz

– Hochglanz in weiß

– schwarze Lifttürschränke

– Arbeitsplatte in Schiefer anthrazit

– Nischenverkleidung in Ceramika

– inklusive Beleuchtung

– inklusive Geräte (Kaffeevollautomat, Kühlschrank, Spülmaschine, Herdset, Dunstabzug)

– Preis: 11 900€ (4 800€ als Musterküche)

(Küchen Atlas, 2018)

Unser Küchenliebhaber.de Service:

Bessere lokale Küchenangebote? Wir kennen die Geheimtipps. Sie vergleichen.

check_circleDrei unabhängige Angebote
check_circleEndpreise statt Lockangebote
check_circle30.000+ Kundenbewertungen
JETZT ANGEBOTE VERGLEICHEN!
keyboard_arrow_up Zurück nach oben

format_paint Design und Charakteristika

  • Zwei Küchenlinien, die sich im Vorhandensein von Griffen unterscheiden: „Trend“ und „lineapiantra“
  • von puristischen Zügen bis hin zu Landhaus-Charme
  • von Pastelltönen über Natürlichkeit bis hin zu kräftiger Farbgebung
  • Mehr als 30 Modelle
  • Mehr als 110 Fronten (matt, Hochglanz, Holz, Lack)
  • Trend: 112 Fronten
  • lineapiantra: 73 Fronten
  • 5 Korpusdekore
  • 45 Arbeitsplattendekore
  • 67 Griffvarianten inkl. Griffmulden und -stangen (Edelstahl, verchromt, Aluminium, Hochglanz, Betonoptik, …)
  • freie Materialkombinationen, beispielsweise Holzdekor in Verbindung mit Lack und Glastüren

 

Mit oder ohne Griff – das ist hier die Frage.

Die zwei Linien unterscheiden sich darin, dass die Serie „lineapiantra“ ausschließlich grifflose Fronten vorweist. Die Möglichkeit besteht jedoch auch in der Serie „Trend“. Man hat bei dem grifflosen Mobiliar vier verschiedene Möglichkeiten zur Öffnung, beispielsweise die klassische „Push-to-Open“-Lösung. Generell kommen Küchenmodelle aus dem Hause Burger ohne extravagante Features aus. Dem Hersteller lässt sich schwer eine klar definierte Designlinie zuschreiben, da durch die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Ornamenten und Materialien verschiedene Stilegeschaffen werden können. Die Grifflosigkeit der Linie „lineapiantra“ wirft die hauseigene Küche in ein eher minimalistisches, klassisches Licht wobei Holzfronten in Kombination mit Griffen einen eher häuslich-gemütlichen Charakter verleihen. Es besteht also eine hohe Bandbreite von freundlich und gemütlich über und elegant bis hin zu puristisch.

 

Individualität möglich – jedoch in vergleichsweise geringem Maße

Die Vielfalt im Punkto Variation und besonders hinsichtlich des Frontenangebots ist bei Burger Küchen vergleichsweise gering. Durch verschiedene Materialien, die sich frei kombinieren lassen, ist eine individuelle Küchenlösung möglich. In der „linepiantra“-Serie gibt es eine minimierte Auswahlmöglichkeit in Bezug auf die Frontenvariation 

  • während 112 Fronten in der „Trend“-Serie zur Auswahl stehen, sind für die grifflose Reihe lediglich 73 Fronten verfügbar (was ja auch nicht unbedingt wenige sind…)

 

Vielfältig wie die Metropolen dieser Welt. Mit smarten Lösungen, persönlicher Atmosphäre und internationalem Flair.“

(Burger Küchen)

 

(Burger Küchen, 2018) Holz trifft sattes Schwarz: hier wird ein Kontrast zum ersten Foto hergestellt. Düsteres Mattschwarz als Basis, dazu warme Holzoptik an den hängenden Fronten. Griffloses Modell; ein mutig-gewagter Kontrast.

(Burger Küchen, 2018) Von düster zu kitschig: helle Fronten mit Details, gepaart mit klassischen Edelstahlgriffen und glänzender Arbeitsplatte. Eine klassische Wahl mit leichtem Hang zum Landhaus-Charme und skandinavischem Touch.

(Burger Küchen, 2018) Eleganz und Klassik: Betonoptik an den Fronten in Verbindung mit Metallakzenten in Form von Griffen. Eine Küche, die Offenheit vermittelt und sich in den Rest des Wohnraumes einschmeichelt.

(irmaleenda, 2018) Klein aber fein: wenig Ornamente, nur das wichtigste. Die Wahl der Möglichkeiten wird so verdeutlicht: vom Großstadtflair bis hin zur passgenauen Optimallösung für kleine Räumlichkeiten.

(Burger Küchen, 2018) Offenherzig: weit geöffnete L-Form mit anschließendem Esstisch. Kieselgraue Arbeitsplatte, cremefarbene, grifflose Fronten und Holzvertäfelung. Funktional und lässig zur gleichen Zeit.

 

Unser Küchenliebhaber.de Service:

Unser Tipp: Vergleichen Sie drei lokale Angebote für Ihren Küchenraum.

check_circleZeit sparen - Drei Angebote in 48 Stunden
check_circleGeld sparen - Bis ca. 30% durch Vergleich
check_circleSicher sein - 30.000+ Kundenbewertungen
JETZT ANGEBOTE VERGLEICHEN!
keyboard_arrow_up Zurück nach oben

build Ausstattung und Technik

  • Ergonomisch: zwei Korpushöhen in Linie „Trend“ sowie anpassbare Sockel-, Seitenschrank-, Hängeschrankhöhen, Unterschranktiefen und Korpusbreiten
  • Elegant in Bewegung: Blum-Beschlagtechnik „BLUMOTION“ und Le-Mans-Auszüge in der Innenausstattung
  • Raffiniert: optimale Stauraum- und Nischennutzung
  • Gemütlich: Integration wohnlicher Elemente im Stil einer offenen Wohnküche
  • Stabil: Schubkästenbelastbarkeit von 30kg, bei Auszügen zwischen 30-50kg, bei Hängeschränken 50kg pro Aufhängung
  • Individuell: vier verschiedene Arbeitsplattenstärken zwischen 16 und 105mm
  • Tief: drei Planungstiefen zwischen 335 und 555mm bei Unterschränken
  • Lediglich 5er-Raster (= eine Stauraumebene weniger als beim 6er Raster)

 

Trend oder linepiantra?

Es besteht eine Einschränkung hinsichtlich der individuellen ergonomischen Anpassung an die Körpergröße durch verschiedene Höhen in der Serie „linepiantra“ – hier sind die Möglichkeiten der „Trend“-Serie vielfältiger. Die Blumotion-Technik ermögliche ein „sanftes und leises Schließen“ von Schubkästen und hätte eine optimale Einzugsdämpfung ohne erhöhten Kraftaufwand. Die variablen Korpushöhen lassen sich gegen einen Aufpreis in Anspruch nehmen; dies entspricht einer Rastererhöhung von 5 auf 6 (72,4cm auf 86,9cm).

Küchenliebhaber.de - Service:

Wir kennen die besseren Küchenstudios mit Herzblut. Sie vergleichen Angebote online!

check_circleZeit sparen - Drei Angebote in 48 Stunden
check_circleGeld sparen - bis zu 30% durch Vergleich
check_circleSorglos sein - faire, geprüfte Angebote
IHRE ANGEBOTE VERGLEICHEN!

keyboard_arrow_up Zurück nach oben

record_voice_over Käufer-Erfahrungen

star star star star_border star_border
comments

„Die Geräte sind aus dem unteren Preissegment von Neff und die Schränke haben keine besondere[n] Features (Eckschränke beispielsweise nur [mit] Einlegeböden).“

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/burger-kueche-oder-doch-lieber-ne-andere.11390/
comments

„[Nobilia] UND Burger haben 72er Schränke mit 5er-Raster. Daher sind diese beiden ziemlich vergleichbar. Schüller ist – allein schon wegen [des] höheren Korpus mit 6er-Raster – einfach hochwertiger.“

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/angebote-kueche-schueller-vs-nobilia-vs-burger.23535/
comments

„Burger ist nicht schlecht. Burger hat nur einfachere Qualität.”

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/burger-kuechen-clara-flora-oder-bauformat-porto.22714/
comments

„Nach ca. einem Monat Planung […], drei Monate Lieferzeit (davon 1 Monat Umbauphase) und drei Monate für Nachbesserungen ist unsere Traumküche fertig. Vier Monate lang haben wir Sie nun erprobt und sind sehr zufrieden. […] Bezüglich des Aussehens haben wir nur eine Sache, die bei der Planung nicht berücksichtigt wurde. Der zurückgesetzte Auszugsschrank, hat links ein Passstück. Dieses hätte aus optischen Gründen auch rechts sein müssen.“

https://www.kuechen-forum.de/fertiggestellte-kuechen/kleine-kueche-wurde-offen-besondere-form-3234/
comments

„Bei Burger kann man die Scharniere mit Mehrpreis auch [wie bei Bauformat] haben, frisst dann aber teilweise den Preisvorteil gegenüber der Bauformat auf.“

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/kueche-von-burger-bzw-bauformat.13949/
comments

Leider bin ich von der Qualität der Küchenmöbel von Burger mehr als enttäuscht. Als erste hat sich an den Schubladen das Holz gewölbt und Furnier Blasen geworfen. Fasst das gleiche Problem habe ich jetzt nach dem die Front der Schublade gewechselt wurde an den Schranktüren dort wirft das Furnier an mehreren Stellen Blasen. Vielleicht sollte man einen besseren Kleber benutzen.
Da ich mir auch sogenannte Apothekerauszieschränke mitbestellt habe war ich auch hier enttäuscht
Der eine Schrank fährt nicht richtig wieder ein, auf meine Frage bei dem Monteur bekam ich zur Antwort das ließ sich nicht einstellen. (komische Sache, es ist als ob ich mir ein Auto kaufe und ich müsste die Scheibenwischer mit einer Schnur wieder zurück ziehen)
Ein enttäuschter Kunde

https://www.kuechen-atlas.de/bewertungen/kuechenhersteller/burger-kuechen/54156f79-9d48-4d67-8cab-5c9d5f8e4e0e/
comments

„Wir sind sehr enttäuscht über die Qualität dieser Küche! Wir haben das [Modell] Susann in Hochglanz weiß für 12.500 Euro gekauft. Alles [wackelt] und ist billig verarbeitet! Die Fehler wurden nach dem Aufbau sofort sichtbar (Fronten mit Wellen und Nasen vom kleben) , [Griffe] fehlten, [Bügelkante] gratig, die Lackoberfläche wellig usw. Weiterhin hatten wir die Fronten in Echtlack bestellt, bekommen haben wir Folie!“

https://www.kuechen-atlas.de/bewertungen/kuechenhersteller/burger-kuechen/5a09ab9e-4588-4fab-83de-7b655f8e4ee4/
comments

„Die Küche kam pünktlich, sie war sehr gut verpackt, die Qualität ist super. Alles hat wunderbar gepasst. Das einzige Manko – wir haben die Küche alleine aufgebaut und da war für die vielen Schrauben keine richtige Anleitung dabei, wo genau welche Schrauben und andere Teile angebracht werden. Die Abkürzungen auf den Tüten [waren] manchmal etwas zu ungenau. Wir würden immer wieder gerne dort eine Küche bestellen.“

https://www.kuechen-atlas.de/bewertungen/kuechenhersteller/burger-kuechen/583eccf3-0064-40c7-9d64-4f355f8e4ee4/
comments

Hallo ,ich (Männlich) habe mir eine Burger-Küche in ein Küchenfachgeschäft geplant und gekauft. Die Küche wurde Fachmännisch aufgebaut. Sehr gute Verarbeitung große Schubladen die leise schließen Türen passgenau. Die Arbeitsplatte sehr genau ohne einen spalt. Elektro Geräte von Viva einschließlich Induktion was super funktioniert. Ich habe 7500,00€ Bezahlt und bin sehr zufrieden .

https://www.kuechen-atlas.de/bewertungen/kuechenhersteller/burger-kuechen/5a1914ed-1d90-4c07-9625-43655f8e4ee4/
comments

„Unsere aktuelle Burger Küche ist nun schon die 2. die wir uns gekauft haben. Die erste war für unsere kleine Mietwohnung und wir hatten sie 8 Jahre lang ohne dass irgendwelche Probleme auftauchten.
Wir waren wirklich auf der ganzen Linie sehr zufrieden mit unserer ersten Küche dass wir schon vor dem Hausbau wussten es wird auf jeden Fall wieder eine Küche von Burger. Hier passt einfach alles: Qualität, Design, Möglichkeiten und auch der Preis.“

https://www.kuechen-atlas.de/bewertungen/kuechenhersteller/burger-kuechen/57624a61-9adc-491a-a643-62b45f8e4ee4/

Schneller, sorglos und preiswerter zur Traumküche?

check_circleAufwand sparen - bequem online
check_circleZeit sparen - Angebote in 48 Stunden
check_circleGeld sparen - bis 30% durch Vergleich
check_circleSorglos sein - faire, geprüfte Angebote
GRATIS ANGEBOTE VERGLEICHEN!
keyboard_arrow_up Zurück nach oben

favorite Küchenliebhaber Bewertung

                                    3                                
star star star star_border star_border

Der Küchenhersteller Burger besticht durch günstige Preise und solide Bauweisen. Qualitativ werden Kunden, die sich für eine Küche aus dem Hause Burger interessieren, oft in Richtung „Nolte“ oder „Nobilia“ gewiesen, preislich gesehen jedoch ein eher unrealistischer Vergleich. Ein Direktbezug über „Bauformat“ liegt nicht im Rahmen des Möglichen, ein Vertrieb erfolgt ausnahmslos über den Möbel- und Küchenfachhandel, teilweise auch über Küchendiscounter oder auf der Großfläche.

Für Einsteiger mit dem Wunsch auf eine einfache, ästhetische Küche mit der Möglichkeit zu individuellen Anpassungen in Bezug auf Farbgebung und Materialkombinationen kann definitiv die Marke Burger in Erwägung gezogen werden. Wirklich schwerwiegende negative Aspekte konnten nicht ausfindig gemacht werden.

Lediglich die Kundentransparenz in Bezug auf die erlangten Zertifikate lässt etwas zu wünschen übrig; der Onlineauftritt und die -präsenz des Herstellers könnten definitiv besser und professioneller gehandhabt werden. Ein Pluspunkt allerdings ist die einfache Möglichkeit, direkt auf der Herstellerwebsite eine Küchenplanung durchzuführen, um vorab einen groben Überblick zu erhalten und sich inspirieren zu lassen. Darüber hinaus kann man sich einfach und unkompliziert Pflege- und Reinigungshinweise sowie eine Übersicht der verschiedenen Arbeitsplatten und Fronten herunterladen.

Vorteile

add_circle Schon günstig zu haben

add_circle Einsteigerküchen

add_circle Gute Zertifikate

Nachteile

remove_circle Lediglich 5er-Raster (= eine Stauraumebene weniger als beim 6er Raster)

remove_circle Transparenz (Zertifikate)

remove_circle Onlineauftritt

Schnell zu besseren Küchenangeboten?
Das geht nur mit Küchenliebhaber!

check_circleZeit sparen - mehrere Angebote
check_circleSorglos sein - geprüfte Angebote
check_circleGeld sparen - bis 30% durch Vergleich
check_circleSicher sein - Endpreise statt Lockangebote

JETZT ANGEBOTE VERGLEICHEN!

Stefanie Straßburger

Dieser Beitrag wurde mit favorite geschrieben von Stefanie Straßburger.
Wie immer nach dem Küchenliebhaber Prinzip.