Nachdem die perfekte Traumküche endlich geplant ist und das Küchenstudio die Fertigung in Auftrag gibt, gilt es nun, die Finanzierung und Bezahlung der Küche nach Maß in Angriff zu nehmen. Im 8. Schritt hin zur Traumküche gilt es also, die Traumküche zu bezahlen und den Weg für die Lieferung freizumachen.

Die Finanzierung und Bezahlung der neuen Traumküche

Die Planung der neuen Traumküche ist abgeschlossen, nun gilt es, endlich die Weichen für die Lieferung und Montage der perfekten Küche nach Maß zu stellen. Hierfür ist die Bezahlung der Traumküche nötig. Natürlich sollte man niemals in diesem Stadium den vollen Kaufpreis ohne Sicherheiten seitens des Küchenlieferanten begleichen, doch spätestens jetzt, sollte man sich in jedem Fall mit dem finanziellen Aspekt des Küchenkaufs eingehend beschäftigen.

Es ist üblich, dass eine Anzahlung auf die neue Küche geleistet werden muss. Wie hoch diese Anzahlung ist und wann diese fällig ist, wird in der Regel im Kaufvertrag vor Planungsbeginn festgelegt.

Zu diesem Zeitpunkt weiß man dann auch endlich, wie viel die neue Traumküche konkret kosten wird.

Da man den Preis der neuen Küche somit längst weiß und die Küche sich bereits in der Fertigung befindet, sollte man sich nun auf die Begleichung der Restsumme vorbereiten und diese zu einem gegebenen Zeitpunkt vornehmen.

Fremdkapital anfordern und Zahlung vorbereiten

Finanzierung der TraumkücheWill man die neue Traumküche direkt aus dem verfügbaren Vermögen bezahlen, gilt es nun lediglich abzuwarten, bis die neue Küche gefertigt, geliefert und montiert ist.

Ist man jedoch darauf angewiesen, den Küchenkauf zum Teil mittels Fremdkapital zu begleichen, so sollte man und das Fremdkapital anfordern und die Zahlung der Traumküche vorbereiten.

Im Falle eines Kredites sollte man nun also mit der Bank in Kontakt treten und den Kreditvertrag abschließen beziehungsweise die Anweisung der Kreditsumme veranlassen. Bezieht man das benötigte Kapital hingegen aus privaten Quellen, sollte man nun mit den Geldgebern in Kontakt treten und diese um Anweisung der Darlehenssumme bitten. Ist das nötige Kapital für die Finanzierung der Traumküche gewährleistet, kann man die Zahlung bereits vorbereiten oder gar schon jetzt eine Zahlungsanweisung mit Valuta hinterlegen.

Rabatte und Preisnachlässe nutzen!

Wer seine neue Traumküche zum besten Preis erhalten möchte, der kann nun die Gunst der Stunde für sich nutzen. Viele Küchenstudios bieten besondere Rabatte und Preisnachlässe an, wenn direkt nach Planungsabschluss die gesamte Kaufsumme bezahlt wird. Bis zu 20 Prozent Preisnachlass lassen sich so durchaus erwirtschaften.

Natürlich lässt sich auch im Falle einer regulären Zahlung nach der Montage der Küche so mancher Rabatt vereinbaren. Wenn Sie also bis zu diesem Zeitpunkt ist, ihrem Küchenstudio oder Küchenberater noch nicht über einen Preisnachlass gesprochen haben, dann tun sie es jetzt!

weiter zu Schritt 9



Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone